Datenschutzvereinbarung 

Datenschutzvereinbarung:

1. Stammdatenspeicherung Ihrer persönlichen Daten:


Um Anfragen und Mitteilungen möglichst schnell und kompetent bearbeiten oder beantworten zu können, werden einige Ihrer persönlichen Daten (wie Anrede, vollständiger Name, bei Firma, Verbänden oder öffentlichen Körperschaften oder Verein ggf. die juristische Person, Ihre Post- und Email-Anschrift, URL, Telefon und Faxnummer) in einer Datenbank zur Stammdatenverwaltung gespeichert.

2. Weitergabe von Stammdaten:
Von uns gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

3. Formulare und Eingabemasken:
Wenn Sie Daten in bzw. Eingabemasken auf unserer Internetpräsentation eingeben, so geschieht dies freiwillig. Mit der Eingabe Ihrer persönlichen Daten in Formularfelder und der damit verbundenen Absendung,. willigen Sie der Datenspeicherung und ihrer weiteren Verwendung, entsprechend der o. g. Vorgehensweise, ein.

4. Widerrufsrecht:
Die unter Punkt 3. genannte Einwilligung ist widerruflich.

5. Löschung der Stammdaten:
Die o. g. Daten werden aus der Datenbank gelöscht, sobald die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungspflicht erfüllt ist.

6. Übermittlung vertraulicher Daten:
Um uns vertraulichen Daten zu übermitteln, raten wir zu Fax oder Briefpost. Gerne stellen wir Ihnen die passenden Formulare zur Verfügung.

Auskunftsrecht:

Auf schriftliche Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, ob bzw. welche Stammdaten über Ihre Person bei uns gespeichert sind.



Konzept und Gestaltung:DTP Mediengestaltung Grafik München & Public-Tools, Webdesigner München
Fotografie: Fotograf München